Benutzer: Passwort: Anmelden   Passwort vergessen?
uww map uww lines
left unten



Bavaria Werkschutz GmbH - Niederlassung Oberland


Sauerlacher Straße 14
82515 Wolfratshausen

Telefon 08171-348800
Telefax 08171-348801

E-Mail: info@bavaria-werkschutz.de
Internet: http://www.bavaria-werkschutz.de

Gründung: 1999 Gründung der Bavaria Werkschutz GmbH in München
2002 Eröffnung der ersten Interventionsstelle (IS)
2013 Umzug der Geschäftsleitung nach Markt Schwaben bei München
2013 Eröffnung der Niederlassungen München, Oberland und Rosenheim
2013 Inbetriebnahme der Alarmempfangsstelle (AES) nach DIN EN 50518 (VdS)

Rechtsform: GmbH

Branche: Wach- und Sicherheitsunternehmen

Unternehmensgröße: 200 Mitarbeiter

Unternehmensprofil: Alarmempfangsstelle nach DIN EN 50518
NSL nach DIN 77200
operative Sicherdienstleistungen
BWG Akademie nach ISO 9001 und AZAV

Die Bavaria Werkschutz GmbH erbringt über ihre Niederlassungen sämtliche Leistungen der Sicherheitswirtschaft in Bayern.

Geschäftszweck:

  • Alarmzentrale 24 Std/365Tage

  • Werkschutz

  • Pforten- und Empfangsdienste

  • Streifen- und Revierdienste

  • Kommunale Ordnungsdienste

  • Veranstaltungsdienste

  • Alarmverfolgung und Intervention

  • Brandschutz

  • Geld- und Werttransport

  • Sicherheits- und Schwachstellenanalyse

  • Chauffeur- und Kurierdienste




Ansprechpartner:
  • Einsatzleitung
  • Sandra Kiesl

  • Einsatzleitung
  • André Pietsch



    Qualitätswesen: DIN EN ISO 9001:2008
    DIN EN ISO 77200:2008

    Alarmempfangsstelle (AES) nach DIN EN 50518 (VdS)

    DIN 77200 in den Leistungsstufen 1,2,3

    VdS - anerkannte Interventionsstelle (IS)



    Zugehörigkeit: BDSW - Bundesverband d. Sicherheitswirtschaft
    BVSW - Bayer. Verband f. Sicherheit in der Wirtschaft
    BVoB - Bundesverband organisatorischer Brandschutz
    IHK
    IGG
    UWW
    Wirtschaftsforum Oberland




    Mitgliederliste   Kurzanleitung